FSJ

Freiwilliges Soziales Jahr - NÄCHSTER BEGINN AB SEPTEMBER 2022

Ein Jahr lang was Praktisches tun. Sich engagieren und dabei sein – in einer sozialen Einrichtung und auf Seminaren. Impulse bekommen und Impulse geben, Kontakte knüpfen und Projekte Verwirklichen. Sich weiterentwickeln und Stärken entdecken.
 
   Das klingt gut? Dann mach ein FSJ!

 

Was ist ein FSJ?

Das Freiwillige Soziales Jahr (FSJ) ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das am 1. September beginnt. In diesem Jahr kannst Du in einer sozialen Einrichtung, die Du Dir selbst aussuchst, mitarbeiten. An Deiner Einsatzstelle bist Du als zusätzliche Kraft in ein Team eingebunden und übernimmst praktische Hilfstätigkeiten. Im Laufe des Jahres kannst Du so Erfahrungen sammeln, die Dir bei Deiner weiteren Lebensplanung und Deiner Berufswahl nützlich sind.

Neben der praktischen Arbeit in der Einsatzstelle nimmst Du an fünf begleitenden Bildungsseminaren teil, bei denen Gemeinschaft mit anderen Freiwilligen und Erfahrungsaustausch im Vordergrund stehen.

 

Bewerbung (ACHTUNG: alle Plätze ab September 2021 bereits besetzt)

Bitte schicke deine Bewerbung an schweier@stadtjugendring.de

 

Fakten und Voraussetzungen

Fakten:

  • Dauer: zwölf Monate, vom 1. September bis 31. August
  • Taschengeld: € monatlich
  • Vollständige Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge, Anspruch auf Weiterführung des Kindergeldes, Waisenrente usw.
  • Bezahlter Urlaub
  • Ein qualifiziertes Zeugnis
  • Beratung und Begleitung in persönlichen und arbeitsbezogenen Fragen
  • Anerkennung als Vorpraktikum für die meisten sozialen und pflegerischen Ausbildungs- und Studiengänge
  • Gesetz zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten (JFDG) als Rechtsgrundlage
    Voraussetzungen

Voraussetzungenn:

  • Du bist zwischen 16 und 26 Jahren alt
  • Du hast die Vollzeitschulpflicht erfüllt
  • Du bist bereit, Dich für ein Jahr in einer sozialen Einrichtung zu engagieren
  • Du bringst Interesse und Offenheit für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Du hast Lust, Dich mit Dir selbst und anderen Freiwilligen auseinanderzusetzen

 

Einsatzbereiche

Die Einsatzbereiche umfassen das gesamte Spektrum der Jugendarbeit in Rosenheim, von der Kultur über Ferienaktionen bis zum offenen Betrieb in den Treffs.

Wir bieten regelmäßige und qualifizierte Anleitung, flexibles und vielfältiges Arbeiten und ein gutes Betriebsklima.

 

Bildungsseminare

Das Freiwillige Soziale Jahr als Bildungs- und Orientierungsjahr beinhaltet fünf Bildungsseminare.

  • fünf einwöchige Bildungsseminare in unterschiedlichen Bildungshäusern im Laufe des Jahres
  • gelten als Arbeitszeit und werden von uns finanziert
  • Seminargruppe mit vielen weiteren Freiwilligen
  • Erfahrungen austauschen und gemeinsam die praktische Arbeit an der Einsatzstelle reflektieren
  • Gleichgesinnte kennenlernen und sich gegenseitig unterstützen
  • Neues erleben, miteinander Freizeit gestalten und Spaß haben
  • Dich mit selbst gewählten Themen wie Partnerschaft, Berufs- und Lebensplanung oder auch mit aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen auseinandersetzen