SJR Header 9

Ferienbetreuung - MiniRo Hüttenstadt

Von Juli 27, 2020 09:00 bis Juli 31, 2020 16:00

27.07. - 31.07.2020 09:00 - 16:00 Uhr (Früh- und Spätbetreuung auf Anfrage 7:30/17:30; jeweils + 5.- €)

Kosten: 45.- €/ LK 55.- € (ohne Verpflegung!)

Alter: 8 - 14 Jahre (für Geschwisterkinder auf Anfrage auch jünger)

Ort: Aktivspielplatz Hüttenstadt / Westerndorfer Straße 43

 

Der Aktivspielplatz Hüttenstadt wird eine Woche lang zur Spielstadt und damit zu einem kleinen Gemeinwesen für 60 Kinder. Nach ihrer „Einbürgerung“ in der Stadtverwaltung und dem Erhalt eines „Begrüßungsgeldes“ bei der Bank können sich die Kinder im Arbeitsamt für verschiedene Gewerke und „Amtsstellen“ einstellen lassen. Sie verdienen hier Ihr eigenes Spielgeld, die Hütti‘s, dass sie wiederum für Anmietung von Hütten, dem Kauf von Snacks oder zum Bezahlen diverser Lizenzen einsetzen können. Neben der Gemeinwesenarbeit in Arbeitsamt, Stadtverwaltung, Post, Bank, dem Werkzeugmagazin oder im Bauhof bieten die Kunstwerkstatt, die Malerei oder die Schreinerei Jobs an. Die Kinder können sich aber auch selbstständig machen als Goldschürfer, mit einem Kiosk, dem Wellnesssalon oder selbst ausgedachten Unternehmungen. Mitte der Woche wird ein Bürgermeister gewählt und dies mit einem Bürgerfest gefeiert. MiniRo in der Hüttenstadt zeichnet sich aus durch seine übersichtliche (familiärere) Teilnehmerzahl und die Möglichkeit auch an größeren Bauwerken (Hütten) zu arbeiten.

Der TN-Beitrag in Höhe von 45.-/55.- € (Landkreis) pro Woche muss innerhalb 10 Tagen nach Erhalt der Anmeldung in der Geschäftsstelle bar oder mit ec-Karte bezahlt bzw. auf das Konto des SJR überwiesen werden, ansonsten verfällt der Anspruch auf einen Platz (Verw. Zweck: Name des Kindes und „MiniRo-Hüttenstadt“).

Bankverbindung: IBAN: DE87 7115 0000 0000 0289 02, BIC: BYLADEM1ROS

 

Die Anmeldung erfolgt ab dem 04.05. über das online-Buchungsverfahren

Wir danken für Ihr Interesse.