Header Jobs2 1

Stadtjugendring Rosenheim - Alle Artikel des Stadtjugendring

Liebe Kinder, liebe Eltern,

auch in diesen Osterferien können wir leider unser eigentliches Ferienangebot nicht anbieten. Wir haben uns aber mit verschiedensten städtichen Einrichtungen etwas einfallen lassen, nämlich die "offenen Türen für Familien". Weiter unten im Flyer seht ihr wie das alles abläuft und was angeboten wird. Wir hoffen, dass wir damit ein wenig Freude und Spaß in die Familien bringen können. Dieses Angebot steht nur Familien (1 Haushalt) der Stadt Rosenheim zur Verfügung, es wird keine Aufsichtspflicht übernommen.

Natürlich können wir keine Gewähr übernehmen, ob alle Präsenzangebote stattfinden können, das müssen wir dann leider kurzfristig entscheiden, je nach Regelungen.

Desweiteren hat der Stadtjugendring wieder seine online Bastel- und Kochkurse ins Leben gerufen. Gemeinsam live werden wir zusammen basteln und kochen. Nach der Anmeldung werden die Basteltüten zu den Kindern nach Hause gebracht (nur im Stadtgebiet von Rosenheim).

Die Anmeldung für alle Veranstaltungen findet sich hier.

 

 

 

Auch in den Weihnachtsferien sind wir in dieser besonderen Zeit für Euch da!

Unter der Woche (außer Feiertag) täglich von 16 - 22 Uhr

Per Handy Sarah: 017621408258

oder im virtuellen JUZ: https://discord.gg/Th6JZHy

 

Auf Grund der aktuellen Lage (Schließung des offenen Betriebs), bieten wir den Aktivspieplatz "Hüttenstadt" zu unseren gewohnten Öffnungszeiten, zur kostenlosen Familienvermietung an.

Für weitere Informationen sind wir telefonisch 08031/221 27 92 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

 

Wegen der verschärften Coronamaßnahmen muss der Aktivspielplatz bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Das Team Hüttenstadt arbeitet gerade ein kontaktfreies Alternativangebot für die Besucherkinder der Hüttenstadt aus. Für den Flyer auf "weiterlesen..." klicken.

2020 12 04 Flyer Alternativangebote

 

 

Der Stadtjugendring Rosenheim ist der Dachverband aller Jugendgemeinschaften und Jugendverbände in Rosenheim. Um optimal die Interessen seiner Mitglieder vertreten und hilfreiche Aktionen anbieten zu können, ist der Austausch und die Vernetzung unter diesen ein wichtiges Thema. Hierzu gibt es  regelmäßige Treffen, genannt Verbandsvertreter-Treffen. Am besten funktioniert das, wenn jeder Verband/Verein einen Vertreter schickt, der über die jeweiligen Aktionen oder Sorgen und Nöte der Vereinsjugend Bescheid weiß.

 

  Bild: Tobias Mittmann" / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc)

 In den Treffen wird unter anderem beraten über:

* wichtige Themen in der Jugendarbeit * neue Projekte * Bildungsangebote für Jugendleiter und Betreuer
* Anträge für die Vollversammlung * Anpassungen der Zuschussrichtlinien * Jugendpolitische Forderungen
* Absprachen für Aktionen wie z.B.
- Zeltlager, - Jugendleiter-Danke - Parkfest - Pappboot-Rennen - u.v.m.

Alles im Auftrag der verbandlichen Jugendarbeit
und im Zeichen der Demokratie und Mitbestimmung von jungen Menschen!

Termin nächstes Treffen

 

Achtung!
Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln ist momentan das Training in der IGG Halle nur mit einer begrenzten Anzahl an Teilnehmern möglich.
Deshalb muss sich jeder, der sicher einen Platz für den jeweiligen Termin haben möchte, bis spätestens Freitag 17 Uhr per email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Name, Adresse, Alter und Telefonnummer anmelden.
Sollte noch Platz frei sein, erhält er eine Bestätigungsemail. Ansonsten muss er leider damit rechnen wieder nach Hause geschickt zu werden.
Nicht stattfinden werden im Herbst Samstag der 26.9.20. der 03.10.20 und der 17.10.20

Grundlagen des Konfliktmanagement

Konflikte gehören zum menschlichen Miteinander. Sie können nerven, aber auch wichtige Lernchancen sein.

Enscheidend ist der Umgang mit konflikreichen Situationen.

Das Ausbildungsmodul beschäftigt sich mi:

- verschiedene Sichtweisen auf Konflikte

- Ursachen von Konflikten

- angemessene Lösungsstrategien

im Bereich der Jugendarbeit

Referent: Happi Wörndl, (Dipl. Soz. Päd. FH, Supervisior)

 

Termin: siehe hier!

Was muss ich als Jugendleiter_In oder Vereinsvorstand über den Datenschutz wissen?

Inhalt:

- Hintergrund Datenschutz
- Grundlagen Datenschutz
- wichtige Begriffe- Datenschutz im Vereinsleben
- Mitgliederverwaltung
- Ferienfreizeiten
- Fotos
- Whatsapp
- Webkonferenzen

Anschließend offene Fragerunde

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Referent: Bernhard Schlett (Datenschutzberater, DSB-TÜV, Rehm Datenschutz GmbH)

Termin: siehe hier!

Die BASE hat in den Sommerferien leider geschlossen. Wir wünschen Euch aber ganz tolle Ferien. Vielleicht schaut ihr ja mal in unseren anderen Einrichtungen vorbei, zum Beispiel im Jugendzentrum JUMP oder beim Aktivspielplatz Hüttenstatt.

Wir würden uns sehr freuen!

Im Rahmen einer Corporate-Design-Kampagne des Stadtjugendring bekommt auch die Hüttenstadt ein neus Logo und ein neues optisches Auftreten.

Zukünftig wird die Zugehörigkeit der Hüttenstadt zur Stadtjugendring-Familie auch optisch, in Form und Farbe, deutlich sichtbar sein.

Entsprechend wird es ab Herbst 2020 auch neue Flyer und Schilder und Plakate geben.

 

Ein starkes Team kleiner wird zu    SJR Einrichtungen Logos 2020 Ausschnitt ASP kleiner

Gute Nachrichten! Wir haben die ganzen Sommerferien für Euch geöffnet. (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 16:00 bis 20:00 Uhr)

Der einzige Schließtag ist der 24. August.

Kommt vorbei!!

In den ersten drei Wochen der Sommerferien bietet die Hüttenstadt ein buntes und kreatives Betreuungsangebot auf dem gesamten Grundstück der Pfarrgemeinde St. Michael an.

Anschließend sind wir alle "urlaubsreif" und auch das Gelände darf sich ein wenig erholen.

Der reguläre Betrieb der Hüttenstadt wird dann wieder ab dem 09.09.2020 stattfinden.