Diese Seite drucken
Freitag, 11 Januar 2019 14:54

Aktion Plätzchenbacken

In der zweiten Adventswoche haben wir mit den Jugendlichen zusammen Plätzchen gebacken. Am ersten Backtag gab es Schockocrossies, welche den Jugendlichen so gut geschmeckt haben, dass diese schon nach kurzer Zeit alle aufgegessen waren. Am zweiten Tag haben wir, den mit Begeisterung handgekneteten Teig, zu leckeren Butterplätzchen verarbeitet. Diese sollten bei unserer Weihnachtsfeier in der darauffolgenden Woche verzehrt werden. Die Jugendlichen halfen beim Ausrollen des Teiges und beim Ausstechen der Plätzchen. Besonders großen Spaß hatten sie jedoch dabei, die Sterne, Tannenbäume und Monde mit Zuckerstiften und weihnachtlichen Streuseln zu verzieren und Teile der frisch gebackenen Plätzchen direkt zu probieren.