SJR Header 9

Donnerstag, 13 Juli 2017 10:48

U-18 Wahl

Aus Neugier entsteht politische Bildung

Mitmachen können ausnahmslos ALLE Minderjährigen, die sich in Deutschland aufhalten.
U18 ist eine Wahl für alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren unabhängig von Herkunft,
Nationalität, Aufenthaltsstatus, Bildungshintergrund, Geschlecht, Haarfarbe, Hobby und Haustier.
Nur unter 18 Jahre alt muss man sein.

U18-Wahlen finden immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin statt.
Also dieses Jahr
am Freitag, den 15.9.2017

Als realitätsnahes Projekt der politischen Bildung setzt sich U18 dafür ein,
dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (zumindest symbolisch) wählen gehen und
sich damit politisch laut und sichtbar ausdrücken.
Die offene und niederschwellige Gestaltung von U18 eignet sich besonders für selbstorganisierte Kinder- und Jugendaktionen.
Politische Bildung wächst aus Neugierde und Eigeninitiative, für sich selbst und Gleichaltrige.

Wahllokale in eurer Umgebung!

Wer selbst ein Wahllokal einrichten will informiert sich am besten unter:
http://www.u18.org/wie-funktioniert-u18/