SJR Header 9

Aktuelles von der Verbandsarbeit des SJR

Vollversammlung des SJR Treffen aller Delegierten der Jugendverbände und -organisationen im SJR. Delegierte erhalten mindestens 4 Wochen vorher eine schriftliche persönliche Einladung. Gäste sind herzlich willkommen! Aufgaben der Vollversammlung (VV): die VV gestaltet die Grundlagen der Tätigkeit im SJR legt Arbeitsplanung, Grundsätze und Schwerpunkte für die Tätigkeit des SJR fest stellt allgemeine Aufträge für die Tätigkeit an den Vorstand macht Stellungnahmen zu jugendpolitischen Fragen wählt und entlastet den Vorstand und die Rechnungsprüfer des SJR beschließt die Geschäftsordnung beschließt über Aufnahmen, Auschluss und Vertretungsrechte von Jugendorganisationen im SJR Nimmt den Arbeitsbericht und Jahresrechungs- sowie Rechnungsprüfungsbericht des Vorstandes entgegen Entscheidet über Übername…
Der Stadtjugendring Rosenheim ist der Dachverband aller Jugendgemeinschaften und Jugendverbände in Rosenheim. Um optimal die Interessen seiner Mitglieder vertreten und hilfreiche Aktionen anbieten zu können, ist der Austausch und die Vernetzung unter diesen ein wichtiges Thema. Hierzu gibt es  regelmäßige Treffen, genannt Verbandsvertreter-Treffen. Am besten funktioniert das, wenn jeder Verband/Verein einen Vertreter schickt, der über die jeweiligen Aktionen oder Sorgen und Nöte der Vereinsjugend Bescheid weiß.     Bild: Tobias Mittmann" / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc)  In den Treffen wird unter anderem beraten über: * wichtige Themen in der Jugendarbeit * neue Projekte * Bildungsangebote für Jugendleiter und Betreuer * Anträge für…
Basiswissen für Leitungsaufgaben in der JugendarbeitTeilnehmergebühr für Ehrenamtlichein der Jugendarbeit: 50,- € (inkl. Übern. und Verpfl.) Anmeldung bis zum 1.11.18beim SJR, 08031-94138-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Mindestalter: 16 Jahre Nächster Termin: 1.3. Feb.  zusammen mit 15.-17. Feb 2019 Die Einheit, Prävention Sexuelle Gewalt findet extern satt. - Mittwoch, 20.3.  von 19.30 bis 21.30 Uhr oder  in der SJR Geschäftsstelle Ort:Jugendhaus Lechner (Aßling) Gästehaus Wendlerhof, (Baierbach) Inhalte: Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen Grundkenntnisse über die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen Vermittlung von Leitungskompetenzen und Gruppenpädagogik in Theorie und Praxis Methodenkompetenz Planung und Durchführung von Aktivitäten anhand von praktischen Beispielen Strukturen der Jugendarbeit Wertorientierung von Jugendorganisationen Rechts-…
Im Stadtjugendring Rosenheim sind u.a. eine Vielzahl an Jugendgemeinschaften mit religiösem Hintergrund zusammengeschlossen. Angefangen vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und dem Evangelischen Jugendwerk (EJ) über die Adventjugend, Brothausjugend (Pfingstgemeinde), der Jugend der Freien Evanglischen Gemeinde (Babtisten) bis hin zurAlevitischen Jugend und mittlerweile sogar dieDitib-Jugend (Musilime)  Beim den Treffen des AKs geht es um: - gegenseitiges Kennenlernen,- Entdecken von Gemeinsamkeiten, - Abbau von Vorurteilen,- Verständnis und Toleranz für die Verschiedenheit und Vielfalt - gemeinsame Planung von Aktionen, die diesem Ziel dienen. Bei den vierteljährigen Treffen kann jeder mitmachen. Hier besteht die Möglichkeit ganz offen Fragen zu stellen und sich auf…
Wir veranstalten zusammen mit dem OVB einen Presseworkshop für Ehren- und Hauptamtliche Mitarbeiter aus der Jugendarbeit. Die OVB- Redakteurin, Frau Sigrid Knothe, zeigt als Profi, was beim Verfassen eines Presseartikels und eventuellen Pressebildern wichtig ist. Ebenso zeigt sie, was presserechtlich relevant ist und verrät Tipps, wie man den Kontakt zur Lokalenpresse besser nutzen kann.Die Veranstaltung findet in den Räumen des SJR im Lokschuppen Rosenheim statt. Der Workshop ist kostenfrei. Um eine vorherige Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.   Termin siehe hier
Schulung für Jugendleiter_Innen über die Zuschussmöglichkeiten beim Stadtjugendring Rosenheim Inhalt: Welche Zuschussmöglichkeiten gibt es bei den Jugendringen? Wer kann welche Zuschüsse beantragen? Wie stelle ich Anträge? Mit wieviel Geld kann ich rechnen? Tipps und Tricks Zuschusstöpfe optimal auszunutzen Termin siehe hier!Teilnehmergebühr: keine Anmeldungbeim SJR, 08031-94138-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ort:Kreisjugendring Rosenheim, Königstr. 11 Referenten: Happi Wörndl Das Modul kann als Weiterbildung für die Wiederbeantagung der Juleica angerechnet werden.       
Wer verantwortlich eine Kinder-oder Jugendgruppe leitet, sollte unbedingt aktuelle Kenntnisse im Bereich Ersthilfe aufweisen können. Die Erkennnisse sollten alle 2 Jahre augefrischt werden. Auch für die Beantragung einer Juleica ist eine Ausbildung in Erste-Hilfe unerlässlich. Zusammen mit der Katholischen Jugendstelle und dem Evangelischem Jugendwerk Rosenheim veranstalten wir einen Kurs über ein ganzes Wochenende in dem speziell auf ganz realitische Situationen und Gefahren in der Jugendarbeit eingegangen wird. Die Teinehmergebühr beträgt 40,- € Anmeldung läuft über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ort und nächster Termin        
Zeltlager der Jugendverbände im SJR Ein Wochende zum ausspannen, spielen, kennen lernen, und wohl fühlen. Mitmachen können alle Kinder- und Jugendgruppen mit eigenem Leiter: Jede Jugendgemeinschaft kann mit einer oder mehreren Gruppen teilnehmen. Teilnehmer: 6 -27 Jahre Ort und Termin Kosten: 35,- € je Teilnehmer,Mitgliedsverbände können einen Antrag für Freizeitmaßnahmen gestellt werden.-Pro 8 Teilnehmer ist ein Leiter kostenfrei.  
Schulung für Jugendleiter_Innen, Ferienbetreuer_Innen und sonstige Interessierte zum Thema Aufsichtspflicht und Rechtsfragen in der Jugendarbeit.   Sorgfaltspflicht Haftung bei Verletzung der Aufsichtspflicht Sexualstrafrecht Jugendschutzgesetz Verkehrssicherungspflicht etc. Termin: siehe hier!Weitere: Termine siehe hier Teilnehmergebühr: keine Anmeldungbeim SJR, 08031-94138-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Mindestalter: 16 Jahre Ort:Stadtjugendring Rosenheim, Gruppenraum Kursleitung: Happi Wörndl
Schulung für Jugendleiter_Innen, Ferienbetreuer und sonstige Interessierte zum Thema Prävention vor Sexueller Gewalt Inhalt: Sensibilisierung für das Problem Ausmaß und Folgen Täterstrategien erkennen Handlungsstrategien im Verdachtsfall Präventive Maßnahmen Verhaltenskodex zur Prävention vor SG Termin und Ort: siehe hier!Weitere Termine: siehe hier! Teilnehmergebühr: keine Anmeldungbeim SJR, 08031-94138-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Mindestalter: 16 Jahre Kursleitung: Happi Wörndl
Der Stadtjugendring Rosenheim lädt jedes zweite Jahr alle ehrenamtlichen Jugendleiter_Innen und Unterstützer_Innen der Jugendarbeit zu einem Empfang ein. Ziel ist die ehrenamtliche Leistung der Jugendleiter_Innen zu würdigen und einen einen niederschwelligen Kontakt zu Enrtscheidungsträger der Politik und Verwaltung zu ermöglichen. Persönliche Einladung folgt per Email. Bitten um Rückmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  Inhalte: - Wie schaffe ich eine produktive Athmosphäre?- Wie gehe ich mit dem Thema "Langeweile" um?- Was stärkt meine Selbstmotivation?- Tipps und Tricks zu motivierendem Verhalten und Gespräch Termin: siehe hier! Referent: Happi Wörndl Gemeinsam nähern wir uns dem Thema, im gegenseitigen Austausch,über erlebtes motivierendes und demotivierendes Verhalten und schauen welche theoretischen Erkennisse gibt es zum Thema. Der Workshop ist kostenfrei. Um eine vorherige Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 08031-94138-0 wird gebeten. Das Modul kann als Weiterbildung für die Wiederbeantagung der Juleica angerechnet werden.       
Seite 1 von 3