• Ausbildungsbegleitung - Rosenheimer Durchstarter

    Die Rosenheimer Durchstarter - Ausbildungsbegleitung

    Die Assistierte Ausbildung (AsA) ist eine betriebliche Berufsausbildung mit zusätzlicher Unterstützung. Das Kann zum Beispiel Deutschunterricht sein oder Nachhilfe für die Berufsschule.

    Wir im Stadtjugendring Rosenheim unterstützen junge Menschen und deren Ausbildungsbetriebe vor und während der betrieblichen Berufsausbildung. Wir helfen, die Ausbildung erfolgreich abzuschließen und den vorzeitigen Abbruch zu verhindern.

    • ­Wir unterstützen Jugendliche bei Schwierigkeiten und begleiten Ausbildungsbetriebe während der Ausbildungszeit bei administrativen und organisatorischen Aufgaben
    • Zusätzlich zum üblichen Programm bieten wir einen Wohnheimplatz für den Zeitraum vor und während der Ausbildung
    • Die AsA ist für Auszubildende und Betriebe kostenlos
    • Teilnehmen können alle junge Menschen, die bei den Jobcenter oder der Agentur für Arbeit gemeldet sind

     

    Wie läuft das Programm ab?

    Vor der Ausbildung

    • Gemeinsame Suche nach geeigneten Praktikums- und Ausbildungsplätzen
    • Bewerbungscoaching
    • Sprachunterricht bei Bedarf

     

    Während der Ausbildung

    • Organisation zielführender Lern- und Unterrichtsstrukturen in Absprache mit den Ausbildungsbetrieben
    • Hilfe bei Problemen im Ausbildungsbetrieb oder in der Berufsschule
    • Stütz- und Förderunterricht auf die Bedürfnisse der Auszubildenden abgestimmt
    • Sprachförderung bei Bedarf
    • Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung
    • Begleitung beim Übergang von der Ausbildung in eine erste berufliche Anstellung

     

    Diese Maßnahme wird gefördert durch:

    Logo Jobcenter Rosenheim Stadt

    Waisenhausstiftung der Stadt Rosenheim

     Logo Sparkassenstiftung Rosenheim

     

    Materialien zum Download

    Flyer Assistierte Ausbildung

    Zertifikat AZAV

    Ansprechpartnerin

    Susanne Schober 
    Hausleitung Jugendwohnen
    schober@stadtjugendring.de
    Telefon 08031 79668-40
    Fax 08031 79668-39